Datenschutz

Name und Kontaktdaten des Verantwortlichen

GROSS Wassertechnik GmbH
Carl-Gruner-Straße 8
75177 Pforzheim

Telefon: +49 (0)7231/58963-0
E-Mail: post@gross-wassertechnik.de
Webseite: https://www.gross-wassertechnik.de/

Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten

Unseren Datenschutzbeauftragten Ralf Stadelmann erreichen Sie unter datenschutz@gross-wassertechnik.de.

Zwecke und Rechtsgrundlage der Verarbeitung personenbezogener Daten

Über unsere Webseite werden personenbezogene Daten wie folgt verarbeitet:

Zugriffsdaten

Der Websitebetreiber bzw. Seitenprovider erhebt Daten über Zugriffe auf die Seite und speichert diese als „Server-Logfiles“ ab. Folgende Daten werden so protokolliert:

  • Datum und Uhrzeit des Aufrufs
  • aufgerufene Seite
  • Erfolg bzw. Fehler beim Laden
  • Anonymisierte IP
  • verwendeter Browser, Version des Browsers
  • verwendetes Betriebssystem, Version des Betriebssystems

Die erhobenen Daten dienen der statistischen Auswertungen und der Verbesserung der Website. Der Websitebetreiber behält sich allerdings vor, die Server-Logfiles nachträglich zu überprüfen, sollten konkrete Anhaltspunkte auf eine rechtswidrige Nutzung hinweisen.

Die Daten des Server-Logfiles werden nach 21 Tagen automatisch gelöscht.

Verarbeitung der IP-Adresse und Cookies

Zweck der Verarbeitung der IP-Adresse ist die Bereitstellung des Webangebots. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 Buchstabe f DSGVO, unser berechtigtes Interesse Sie über unsere Firma und unsere Leistungen zu informieren.

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Ihr Browser greift auf diese Dateien zu. Durch den Einsatz von Cookies erhöht sich die Benutzerfreundlichkeit und Sicherheit dieser Website.

Gängige Browser bieten die Einstellungsoption, Cookies nicht zuzulassen. Es ist nicht gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen können, wenn Sie entsprechende Einstellungen vornehmen.

Auf unsere Website werden Session Cookies eingesetzt. Session Cookies werden anonymisiert verwendet, in den Cookies werden keine personenbezogenen Daten gespeichert.

Auf unsere Website werden neben den Session Cookies auch noch Tracking Cookies eingesetzt. Rechtsgrundlage für deren Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 Buchstabe a DSGVO, Ihre Einwilligung, die Sie uns beim Besuch unserer Webseite vor dem ersten Setzen eines Tracking Cookies geben müssen. Ohne ihre Einwilligung dürfen keine Tracking Cookies gesetzt werden.

Kontaktformular

Zweck des Kontaktformulars ist die elektronische Anforderung eines Rückrufs der GROSS Wassertechnik GmbH. Hierbei sind folgende Arten von (personenbezogenen) Daten zwingend anzugeben:

  • Name
  • Firma
  • E-Mail-Adresse
  • Ihre Nachricht (Text)
  • Zustimmung, dass wir die übermittelten Daten verarbeiten dürfen

Wenn Sie möchten dürfen Sie uns auch noch Ihre Telefonnummer mitteilen.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist ihre Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 Buchstabe a DSGVO, die Sie uns vor der Übermittlung Ihrer Daten erteilen durch das Setzen des Bestätigungshäkchens erteilen.

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen, indem Sie uns eine E-Mail an E-Mail: post@gross-wassertechnik.de schicken.

Kontaktformular für die Referenzliste

Zweck des Kontaktformulars für die Referenzliste ist die elektronische Anforderung der Referenzliste. Hierbei sind folgende Arten von (personenbezogenen) Daten zwingend anzugeben:

  • Name
  • Firma
  • E-Mail-Adresse
  • Zustimmung, dass wir die übermittelten Daten verarbeiten dürfen

Wenn Sie möchten dürfen Sie uns auch noch Ihre Telefonnummer mitteilen.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist ihre Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 Buchstabe a DSGVO, die Sie uns vor der Übermittlung Ihrer Daten erteilen durch das Setzen des Bestätigungshäkchens erteilen.

Sie können Ihre Einwilligung jederzeit widerrufen, indem Sie uns eine E-Mail an E-Mail: post@gross-wassertechnik.de schicken.

Google Analytics

Diese Website nutzt den Dienst „Google Analytics“, welcher von der Google Inc. (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA) angeboten wird, zur Analyse der Websitebenutzung durch Nutzer. Der Dienst verwendet „Cookies“ – Textdateien, welche auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Die durch die Cookies gesammelten Informationen werden im Regelfall an einen Google-Server in den USA gesandt und dort gespeichert.

Auf dieser Website greift die IP-Anonymisierung. Die IP-Adresse der Nutzer wird innerhalb der Mitgliedsstaaten der EU und des Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Durch diese Kürzung entfällt der Personenbezug Ihrer IP-Adresse. Im Rahmen der Vereinbarung zur Auftragsdatenvereinbarung, welche die Websitebetreiber mit der Google Inc. geschlossen haben, erstellt diese mithilfe der gesammelten Informationen eine Auswertung der Websitenutzung und der Websiteaktivität und erbringt mit der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen.

Sie haben die Möglichkeit, die Speicherung des Cookies auf Ihrem Gerät zu verhindern, indem Sie in Ihrem Browser entsprechende Einstellungen vornehmen. Es ist nicht gewährleistet, dass Sie auf alle Funktionen dieser Website ohne Einschränkungen zugreifen können, wenn Ihr Browser keine Cookies zulasst.

Weiterhin können Sie durch ein Browser-Plugin verhindern, dass die durch Cookies gesammelten Informationen (inklusive Ihrer IP-Adresse) an die Google Inc. gesendet und von der Google Inc. genutzt werden. Folgender Link führt Sie zu dem entsprechenden Plugin: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Alternativ verhindern Sie mit einem Klick auf diesen Link (Hier klicken, um Google Analytics zu deaktivieren), dass Google Analytics innerhalb dieser Website Daten über Sie erfasst. Mit dem Klick auf obigen Link laden Sie ein „Opt-Out-Cookie“ herunter. Ihr Browser muss die Speicherung von Cookies also hierzu grundsätzlich erlauben. Löschen Sie Ihre Cookies regelmäßig, ist ein erneuter Klick auf den Link bei jedem Besuch dieser Website vonnöten.

Hier finden Sie weitere Informationen zur Datennutzung durch die Google Inc.: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

Google Ads

Unsere Website nutzt den Dienst Google Adwords. Google AdWords ist ein Online-Werbeprogramm von Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (“Google”). Mit der Remarketing-Funktion können wir Nutzern unserer Website auf anderen Websites innerhalb des Google Displaynetzwerks (auf Google selbst, sog. „Google Anzeigen“ oder auf anderen Websites) auf deren Interessen basierende Werbeanzeigen präsentieren.  Im Rahmen des sog. Conversion Tracking, wird -wenn Sie auf eine von Google geschaltete Anzeige klicken- ein Cookie auf Ihrem Rechner/Endgerät abgelegt. Diese Cookies verlieren nach 30 Tagen ihre Gültigkeit, enthalten keine personenbezogenen Daten und dienen somit nicht der persönlichen Identifizierung.

Sie können interessenbezogene Anzeigen auf Google sowie interessenbezogene Google Anzeigen im Web (innerhalb des Google Displaynetzwerks) in Ihrem Browser deaktivieren, indem Sie unter http://www.google.de/settings/ads die Schaltfläche „Aus“ aktivieren.

Facebook

Wir bewerben unser Angebot auf Facebook. Im Zuge einer sogenannten Ad-Kampagne zur Unterstützung unserer Petitionen auf Facebook, nutzen wir im Rahmen der nutzungsbasierten Onlinewerbung den Dienst Custom Audiences der Facebook Inc. (1601 S. California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA). Zu diesem Zweck legen wir im Facebook-Werbeanzeigenmanager Zielgruppen von Nutzern auf Basis bestimmter Merkmale fest. Die Nutzer werden von Facebook anhand der von ihnen angegebenen Profilinformationen sowie sonstigen durch die Benutzung von Facebook bereitgestellten Daten ausgewählt. Klickt ein Nutzer auf eine Werbeanzeige und gelangt anschließend auf unsere Website, erhält Facebook über das auf unserer Website eingebundene Facebook-Pixel die Information, ob der Nutzer an unserer Petition wirksam teilgenommen hat oder nicht.

Grundsätzlich wird dabei eine nicht-reversible und nicht-personenbezogene Prüfsumme (Hash-Wert) aus Ihren Nutzungsdaten generiert, die an Facebook zu Analyse- und Marketingzwecken übermittelt wird. Dabei wird ein Facebook-Cookie gesetzt. Dieser erfasst Informationen über Ihre Aktivitäten auf unserer Webseite (z.B. Surfverhalten, besuchte Unterseiten, etc.).

Weitere Informationen über Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Facebook sowie Ihre Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre, können Sie den Datenschutzrichtlinien von Facebook entnehmen. Einstellungen dazu, welche Werbeanzeigen Ihnen auf Facebook angezeigt werden, können Sie unter diesem Link sowie in den Kontoeinstellungen von Facebook vornehmen.

Die Übermittlung von Daten in die USA ist nach Art. 45 DSGVO zulässig, da Facebook Privacy Shield-zertifiziert ist und somit nach dem Durchführungsbeschluss der Kommission (EU) 2016/1250 (http://eur-lex.europa.eu/legal-content/DE/TXT/HTML/?uri=CELEX:32016D1250…) ein angemessenes Datenschutzniveau besteht. Die Zertifizierung kann unter https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt0000000GnywAAC&status=A… eingesehen werden.

Rechtsgrundlage für die beschriebene Datenverarbeitung ist ein berechtigtes Interesse nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 f DSGVO, nämlich die Förderung unserer Vereinszwecke und zielgerichtete Bewerbung von Kampagnen und Petitionen.

Möglichkeiten zur Deaktivierung von Cookies durch Drittanbieter finden Sie unter www.networkadvertising.org/managing/opt_out.asp oder Digital Advertising Alliance Opt-Out Plattform.

Rückmeldung Kundenzufriedenheit

Auf unserer Seite zur Rückmeldung der Kundenzufriedenheit dürfen Sie uns Hinweise zur Verbesserung unserer Produkte und Dienstleistungen geben. Sie dürfen dies ohne Angabe personenbezogener Daten machen.

Wenn Sie möchten dürfen Sie uns

  • Ihre Firma
  • Ihren Namen
  • Ihre E-Mail-Adresse

mitteilen.

Mit diesen Daten können wir Ihr Anliegen noch zielgerichteter bearbeiten.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung ist in diesem Fall unser berechtigtes Interesse zur Verbesserung unserer Produkte und Dienstleistungen gemäß Art. 6 Abs. 1 Buchstabe f DSGVO

Empfänger der personenbezogenen Daten

Durch die Nutzung von Google Analytics können Daten zu Ihrer Websitebenutzung an Google weitergeleitet und dort gespeichert werden, falls Sie dieser Nutzung nicht widersprechen.

Durch die Nutzung von Facebook Werbeanzeigenmanager können Daten zu Ihrer Websitebenutzung an Facebook weitergeleitet und dort gespeichert werden, falls Sie dieser Nutzung nicht widersprechen.

Ohne Ihre Einwilligung werden wir ansonsten keine personenbezogenen Daten an Dritte weitergegeben.

Speicherdauer

Nach vollständiger Bearbeitung Ihres Anliegens werden Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns über die Kontaktformulare zur Verfügung gestellt haben, wieder gelöscht, sofern keine rechtlichen Verpflichtungen eine weitere Verarbeitung erfordern.

Ihre Daten, die Sie uns freiwillig über die Seite der Rückmeldung zur Kundenzufriedenheit zur Verfügung stellen, werden nach drei Jahren gelöscht. Sollten Sie eine frühere Löschung wünschen, dürfen Sie uns das gerne mitteilen.

Betroffenenrechte

Sie haben folgende Rechte:

  • das Recht auf Auskunft gemäß Artikel 15 DSGVO,
  • das Recht auf Berichtigung gemäß Artikel 16 DSGVO,
  • das Recht auf Löschung gemäß Artikel 17 DSGVO,
  • das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung gemäß Artikel 18 DSGVO,
  • das Recht auf Datenübertragbarkeit gemäß Artikel 20 DSGVO,
  • das Widerspruchsrecht gemäß Artikel 21 DSGVO,
  • das Recht, eine erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen zu können, ohne dass die Rechtmäßigkeit, der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung hierdurch berührt wird.

Ihnen steht ferner ein Beschwerderecht bei der Datenschutz-Aufsichtsbehörde LfDI Baden-Württemberg zu.

Pflicht zur Bereitstellung der Daten

Es besteht keine Pflicht zur Bereitstellung Ihrer personenbezogenen Daten.

Nach oben